Einrollen des RTC Inntal

Die Einrolltour des ARBÖ RTC Inntal fand auch heuer wieder auf der schon obligaten Strecke Schwaz – Mayrhofen und retour statt. Dass einige Mitglieder die Streckenlänge verlängerten und von Innsbruck oder Lans „anradelten“, sollte hier erwähnt werden. Ein Wetter, wie es nicht besser sein konnte, begleitete uns auf der gesamten Strecke und trug zu einer tollen Stimmung bei.

Die Strecke führte von Schwaz, Ausgangspunkt war das Silberbergwerk in Schwaz, über Stans und Jenbach bis Strass. Von dort führte die Strecke Schlitters, Fügen, Kaltenbach und Schwendau nach Mayrhofen. In unserer traditionellen Einkehrstation war kein Platz und so kehrten wir in der Erlebnissennerei Zillertal ein. Ein großes Lob sei an dieser Stelle an Andreas Frick und Bernhard Zech gerichtet, die beruflich verhindert waren und uns dann im Zillertal entgegenfuhren. Über Ramsau, Zell und Stumm führte die Route wieder nach Strass, und von dort über Rotholz, Maurach und Buch wieder zum Ausgangspunkt zurück. Eine Einrolltour mit insgesamt 10 Mitgliedern, die alle hellauf begeistert waren.

Teilnehmer: Helene Minarski, Alexander Hanser, Stephan Weiser, Stefan Zanier, Bernhard Zech, Stefan Stolz, Michael Lechner, Roland Graßmayr, Andreas Frick und der Obmann.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen