Glocknerkönig 2019

Am 2.06.2019 war es soweit, der 24. Glocknerkönig startete mit einem Kanonenschuss pünktlich um 07:00 Uhr in Bruck. Es galt die 27 km und knapp 1700 Hm so schnell wie möglich zu bezwingen.

Die Anfahrt vom Hotel bis zum Startbereich war bei 8 Grad noch recht frisch. Gemeinsam mit Stefan Stolz konnten wir uns einer super Gruppe anschließen und bis zu Mautstelle ordentlich Tempo machen.

Ab der Mautstelle hieß es dann „keine Gnade für die Wade“ und der eigentliche Anstieg begann. Auch wenn der eine oder andere zwischendurch einen kleinen Durchhänger hatte, puschten einen die unzähligen Fans an der Strecke immer wieder zu Höchstleistungen. Besonders eindrucksvoll war der letzte Kilometer wo jeder Rennfahrer mit lauten Zurufen, Glockengeläute usw. empfangen wurde und jeder noch einmal alles aus sich rausholen konnte.

Danke der Organisation für ein tadelloses und eindrucksvolles Rennen. Gratulation den Gewinnern, aber vor allem den Vereinsmitgliedern Andi Frick, Stefan Stolz und Michael Lechner zu den sensationellen Leistungen.

Es war eine riesen Gaudi.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen