Triathlon Kirchbichl 2019

Am 1.6.2019 machten sich unsere drei Mitglieder Christian Müller, Peter Taibon und Bernhard Zech gemeinsam auf Richtung Kirchbichl um dort als 3er-Staffel den Supersprint-Triathlon in Angriff zu nehmen. Bis ins Ziel waren 400m Schwimmen, 11km Radfahren und 2,6km Laufen zu absolvieren.

Bei der Anmeldung war dann schließlich klar, dass 8 Staffeln in der Herrenklasse um den Sieg kämpfen werden. Angefeuert von Helene Minarski, Alex Hanser und Stephan Tischler warf sich Bernhard – wie die meisten Schwimmer an diesem Tag – mit Neoprenanzug in das kalte Wasser vom Moorstrandbad und übergab seinen Zeitchip nach 7:53min an Peter, der den Rundkurs mit dem Rad in 19:16min beenden konnte. Noch einmal wird der Chip und die Startnummer gewechselt und Christian auf die Laufstrecke geschickt. Nach weiteren 11:09min war der ganze Spuk auch wieder vorbei.

Bei herrlichem Sommerwetter haben wir das Warten auf die Ergebnisse mit Bier und Nudeln verkürzt und darüber spekuliert, wo wir uns denn in der Rangliste wiederfinden werden. Zu unser allem Erstaunen war es schlussendlich mit einer Gesamtzeit von 40:44min der hervorragende 4. Rang mit dem wohl niemand so richtig gerechnet hat. 35 Sekunden trennten uns vom Stockerlplatz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen