Besichtigung Brenner-Basistunnel

Mit der Freiwilligen Feuerwehr Igls hatten wir am 12.10.2019 die Chance, den längsten Eisenbahntunnel der Welt für Güter- und Personenverkehr zu besichtigen.

Feuerwehrfreunde aus dem Sarntal und Mitglieder des RTC Inntal ließen sich von Erwin Reichel in die Geheimnisse des Tunnelbaus einweihen. Das Tunnelsystem umfasst insgesamt unglaubliche 230 Tunnelkilometer, wobei die eingleisige Verbindung zwischen Innsbruck und Franzensfeste 64 km beträgt. Es wurde uns der Querschlag zwischen den Röhren und auch der Sinn der 3 Nothaltestellen erklärt.  Alles in allem eine Baustelle mit unglaublichen Dimensionen die bei allen Besuchern unvergessliche Eindrücke hinterlassen hat.

Im Anschluss an die Führung ließen wir uns im Gasthof Turmbichl in Vill von Martin und seinem Team verwöhnen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen