BBS 2020 – Update

Es ist momentan leider praktisch unmöglich halbwegs verlässlich abzuschätzen wie lange die gegenwärtigen Maßnahmen zur Eindämmung des COVID-19 Virus in Österreich und hier speziell in Tirol in der strengen Form aufrecht bleiben.

Für den Bobbahnsprint 2020 ergeben sich aus heutiger Sicht drei mögliche Szenarien:

  • ersatzlose Absage
  • Verschiebung um 1-2 Monate (Juli / August 2020)
  • Durchführung wie geplant am 19.6.2020

Die Vorbereitungsarbeiten benötigen mindestens 2 Monate, umgekehrt sollte rund um Ostern hoffentlich ein wenig Klarheit bestehen wie es mit der Fortsetzung der Maßnahmen im Frühling aussieht. Wenn die Rahmenbedingungen eine Durchführung der Radsportveranstaltung am ursprünglichen oder einem späteren Termin zulassen soll diese Chance genutzt werden. Der Vorstand wird somit eine definitive Entscheidung in der Woche nach Ostern fällen.

Inzwischen bleibt’s g’sund – und, so schwierig es angesichts des frühlingshaften Wetters auch ist – so gut wie möglich dahoam!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen