Bobbahnsprint („BBS“)

AKTUELLE INFORMATIONEN
Eigentlich war das Spektakel in der Betonröhre für den 19. Juni vorgesehen, ist aber der Corona Pandemie zum Opfer gefallen. Nun findet der Sprint in der Bobbahn in einer neu ins Leben gerufenen Veranstaltung „Austrian Time Trial Series“ statt. Es ist dies eine Rennserie, die aus mehreren Einzelzeitfahren besteht und über ganz Österreich verteilt ist. Neben den Hobbyfahrern steht dabei die Österreichische Elite der Radbundesliga am Start und wird für ein Riesen Spektakel sorgen. Organisiert wird das Rennen vom Tirol KTM Cycling Team, für die Belange an der Bobbahn werden sie vom ARBÖ RTC Inntal unterstützt. Termin für dieses einzigartige Event ist der 25. September 2020. Anmeldungen können unter www.computerauswertung.at abgegeben werden

Seit 2015 findet im Igler Eiskanal jährlich der mittlerweile schon legendäre „Bobbahnsprint“ statt. Jahreszeitlich bedingt natürlich ohne Eis, dafür in der Gegenrichtung mit zwei Rädern befahren.

Allgemeine Informationen

  • Modus: Bergsprint – Einzelzeitfahren (Minutenstart)
  • Startzeit: 17:45 Uhr
  • Strecke: Olympia Bob- und Rodelbahn Igls
  • Daten: Länge 1145m Höhenunterschied 98m
  • Streckenrekord: Daniel Federspiel 2:41,09 min
  • Organisation: ARBÖ Rad- und Triathlonclub Inntal
  • Kontakt: Günther Mayregger (Obmann), Tel.: +43 (0)699 11099599
  • Moderation: Othmar Peer und Robert Wibmer
  • Zeitnehmung: SV Sistrans

Anmeldung

Sobald ein Termin des BBS feststeht steht die online-Anmeldemöglichkeit an dieser Stelle wieder zur Verfügung.

Klasseneineinteilung

  • Damen Sportklasse 1: bis 35 Jahre ( Jahrgang 1985 und jünger)
  • Damen Sportklasse 2: ab 36 Jahre ( Jahrgang 1984 und älter )
  • Herren Sportklasse 1: bis 30 Jahre ( Jahrgang 1990 und jünger)
  • Herren Sportklasse 2: 31 bis 40 Jahre ( Jahrgang 1989 – 1980 )
  • Herren Sportklasse 3: 41 bis 50 Jahre ( Jahrgang 1979 – 1970 )
  • Herren Sportklasse 4: 51 bis 60 Jahre ( Jahrgang 1969 – 1960 )
  • Herren Sportklasse 5: ab 61 Jahre ( Jahrgang 1959 und älter )

Das Rennen

Die drei Erstplatzierten in jeder Altersklasse erhalten Pokale, die Tagesschnellsten bei den Damen als auch bei den Herren erhalten ein Sondertrophäe. Die 3 Schnellsten eines jeden Vereins werden für die Mannschaftswertung herangezogen, wobei die 3 schnellsten Vereine ausgezeichnet werden.

Streckenrekord

Für einen neuen „Bahnrekord“ bei Damen bzw. Herren wird eine Sonderprämie von € 100.- ausbezahlt. Bestehende Rekorde:

Damen: Kathrin Schweinberger 3:43,82 min
Herren: Daniel Federspiel 2:41,09 min

Nach dem Rennen …

Die Preisverteilung findet im Anschluss an die Veranstaltung im Clubgebäude des Olympiagolf Igls (Badhausstraße 60b, 6080 Igls) statt.

Förderer

Raiffeisen
Interhome
Reifen Team
Erdinger Alkoholfrei
Bikefabrik – Andreas Frick
TIWAG
Sporthotel Igls
Ingenieurbüro Schösser
Konditorei Hilber
.punct
Bellutti
Communalp

Haftung

Die Teilnahme an der Veranstaltung erfolgt auf eigene Gefahr. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Unfälle und Schäden jeder Art. Der Bewerb findet bei jeder Witterung statt. Erlaubt sind Rennräder und Mountainbike, es gibt hierfür aber keine separate Wertung. Es besteht absolute Helmpflicht.

Das Befahren der Bobbahn zu Trainingszwecken ist strengstens verboten und ausnahmslos am Trainingstag möglich.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen